Les Trois Tetons have joined the project "American Boy", a tribute to the music of the late Tom Petty. They recorded the song "Mary Jane's Last Dance".

The Album is available here: http://web.radiosenzatempo.com/american-boy

 

"Mary Jane's Last Dance" - VIDEO

 

“American Boy – Storia di un ribelle Americano”, è prodotto da Radio Senza Tempo, radio libera genovese nata nel 2013 e dal Red Land Studio di Stefano Malvasio, e contiene 15 pezzi di Tom Petty, riarrangiati e riproposti nella loro personale versione da 15 band della scena genovese: Charlie, Snake Oil Limited, Red Wine, The Flinstoned feat. Guitar Ray, Flabby Fuckin’ Mama, Francesco Rebora Band, Jess, Ghost Notes, Maghi di Carroz, Luke & The Lion, Big Fat Mama, The Pottos, Les Trois Tetons, Fumonero, The Used Cars.

L’uscita del disco è accompagnata dalla pubblicazione del libro illustrato di Aladin Hussain Al Baraduni, street artist yemenita, romano d’adozione, per mano dell’amico e sostenitore del progetto Antonio Portieri. Ognuno dei 15 brani del disco infatti è raccontato e descritto da una illustrazione di Aladin e da una breve biografia della band che ve lo sta riproponendo nel suo stile e nella sua personale versione.


Freitag, 28. September 2018
um 20.15 Uhr im Gdanska Oberhausen, Altmarkt 3, 46045 Oberhausen statt.
Eintrittpreis: 14€.
http://obsaitensprung.de/
http://obsaitensprung.de/portrait.php5?id=636


Samstag, den 29. September 19.30 Uhr im
Schlosch Eving, 44339 Dortmund Nonnendorfplatz 2,
Eintrittspreis 15€.

 

LES TROIS TETONS

Vor 10 Jahren spielte die italienische Band „Les Trois Tetons“ zum ersten Mal in Deutschland, genauer: in Oberhausen im Gdanska. Damals hatten die Mitglieder des „Rolling-Stones-Stammtisch“ Roberto Giacchello, genannt zac, nach einem Treffen von Stonesfans aus Deutschland und Italien eingeladen, mit seiner Band ein paar Lieder der Stones zu spielen und einige eigene Songs im Rahmen von „Gitarrissimo“ vorzustellen.

2018 werden „Les Trois Tetons“ zum achten Mal ihre Musik in Oberhausen präsentieren.

Niemals, sagt zac, hätte er 2008 daran geglaubt, dass sich aus diesem einen Gastspiel eine so zahlreiche Reihe von Konzerten entwickeln würde. Dass während dieser „Deutschland-Tournéen“ Spielstätten in Freiburg, Dortmund und Berlin dazu kommen würden, hätte sich damals auch niemand vorstellen können.

Nach 25 Jahren Band-Karriere im westlichen Ligurien (grob gesagt zwischen Ventimiglia und Genua) und weit mehr als tausend Konzerten, hat die Band im letzten Jahr ihr sechstes Studio-Album – „Red Scares me“ – veröffentlicht. Die zehn Tracks dieses Albums haben der Gitarrist „Barbon“ (der Mann mit dem Bart: Giorgio Soma), der Bassist Alberto Bella (je vier) und Frontman zac (zwei) komponiert. Anders als bei den letzten CDs gibt es auf dem neuen Album einige Experimente und Lieder zu hören, die man als Prog-Rock bezeichnen kann (von Barbon und Alberto), aber auch viele Reminiszenzen an die Musik von Nick Cave (zac), wie die Titel „Lord, Let Your Creatures“ und „All the Way to Peking“. Davide Incorvaia, der, wie schon bei den letzten Alben, das Motiv der CD entworfen hat, spielt – wie immer – am Schlagzeug den faszinierend perfekten Rhythmus!

Besonderen Einfluss auf das Album hat der Musiker Mark Harris, der in Italien in vielen Jahren weit über 100 Songs produziert hat, genommen. Fabio Biale, der gelegentlich die Les Trois Tetons mit der Elektro-Geige begleitet, ist bei einigen Liedern dabei. Neue Instrumente auf der CD sind eine türkische Saz und eine griechische Bouzouki. So ist es nicht verwunderlich, dass die neue CD mit einigen Folk-Elementen aufwartet, die an Robertos und Albertos erste Band Animamara erinnern. 

Mittlerweile sind die „Les Trois Tetons“ im (westlichen) Ruhrgebiet nicht mehr ganz unbekannt, Freunde des Stones-Stammtischs NRW werden auch aus Berlin, Brandenburg, Hessen und Mecklenburg-Vorpommern kommen.

Das Konzert in Oberhausen wird am 28.09.2018 stattfinden um 20:15 Uhr im Gdanska in Oberhausen, Altmarkt 3. Tickets kosten € 14,--. Die Bandmitglieder werden selbstverständlich CDs und andere Fanartikel signieren. Kartenvorbestellung über die Homepage von Gitarrissimo für Oberhausen ist angebracht.

Ein weiteres Konzert wird in Dortmund stattfinden, und zwar am 29.09.2018 um 19.30 Uhr im Evinger Schloss in Dortmund, Nollendorfplatz 2. Die Band "Wild Child" wird die Abendveranstaltung einleiten.

Davide hat mir versprochen, dass es beim Konzert in Dortmund einige musikalische Überraschungen geben wird. 

(Michael Sablotni)(www.revier-mucke.de)

Il 25 maggio (25.5) esce 25.5, il primo e forse unico vinile de Les Trois Tetons: una piccola retrospettiva di 25 anni di rumore, con brani tratti dai cinque dischi in studio. Questo microsolco è stato fortemente fomentato dall'oste Enrico Nani per festeggiare, insieme ai 3T, i 5 anni del suo Bistrot de Vaze da Enza e Enrico il ristorante gourmet a Varazze.

Il vinile è realizzato in edizione limitatissima: comunicateci l'eventuale interesse e prenotatelo (costo 20 euri)

Die 3Ts feiern den 25. Jahrestag ihrer musikalischen Karriere auf eine ganz besondere Weise: Was gibt es neues? In Zusammenarbeit mit Enrico Oste vom Bistro de Vaze wird eine Schallplatte veröffentlicht. 25. Geburtstag der 3Ts, 5. Geburtstag des Bistros. Das “Best Of” gibt es nur auf Vinyl in eine streng limitierte Auflage (100 Exemplare) und kann direkt bei uns bestellt werden (Preis: 20 EUR). Veröffentlichungsdatum: 25. Mai 2018.

 

 

Les Trois Tetons will release their brand-new studio album Red Scares Me on November 17 2017; their first in three years.

Produced by the band and recorded with the help of a bunch of wonderful guests; Mark Harris on keyboards, Fabio Biale on violin, Lorenzo Piccone on various string instruments and backing vocals, and Serena Sartori on vocals, Red Scares Me is their most exploratory recording yet, comprising 10 songs with Les Trois Tetons’ trademark rocking sound set to different styles with echoes of folk, pop, country, funk and world music.

Red Scares Me Track listing:

  1. Lord, Let Your Creatures
  2. Wind Of May
  3. My Stolen Money
  4. When You Lie
  5. Anna Viola
  6. All The Way To Peking
  7. Ten Years
  8. Shelter In Love
  9. Everything Seemed
  10. Madeleine

2016 treten Les Trois Tetons erneut in Deutschland auf. Zum ersten Mal wird die Band in Berlin spielen, und zwar in einem Double Feature mit Dude, die den Abend um 20.00 Uhr im "Aufsturz" eröffnen. Anschließend spielt die italienische Gruppe, um dann gemeinsam mit DUDE eine Session zu veranstalten.
Am 27. Oktober freuen sich Les Trois Tetons auf ein weiteres Konzert im Gdanska in Oberhausen.

26.10. Aufsturz: Oranienburger Str. 67, 10117 Berlin – 20:00 Uhr

27.10. Gdanska: Altmarkt 1, 46045 Oberhausen - 20.30 Uhr.

Anche nel 2016 torniamo in Germania. Per la prima volta suoneremo a Berlino, in un doppio concerto con DUDE, che apriranno la serata alle 20.00, per tornare sul palco dopo il nostro concerto per una jam session finale.

Il 27 Ottobre saremo di nuovo sul palco del Gdanska a Oberhausen per un'altra serata.

 

Berlin 1987 (Alex) [VIDEO]

berlin